Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

POL-DN: 62-Jähriger aus Inden/Lamersdorf vermisst - Hinweise erbeten!

Inden (ots) - Seit Montag wird aus einem Seniorenheim in Inden/Lamersdorf ein 62 Jahre alter Mann vermisst. ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

13.03.2019 – 10:28

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Von Balken im Gesicht getroffen

Saalfeld. Landkreis Saalfeld-Rudolstadt. (ots)

Ein 49-Jähriger Arbeiter zog sich am Dienstagvormittag bei einem Arbeitsunfall Gesichtsverletzungen zu. Der Mann befand sich in einer Firma im Gewerbegebiet Mittlerer Watzenbach und wollte von einem Schwerlastregal einen 13 m langen Balken holen. Dabei wurde der Mann von einem Ende des Balkens im Gesicht getroffen. Seine Verletzungen mussten anschließend im Saalfelder Krankenhaus behandelt werden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Saalfeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld