Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-NE: Mehrere Einbrüche am vergangenen Wochenende im Rhein-Kreis Neuss

Neuss, Grevenbroich (ots) - Am Freitag (08.03.), zwischen 17:40 Uhr und 19:50 Uhr, hebelten Unbekannte ein ...

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

07.03.2019 – 08:01

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Schmierfinken hinterlassen Graffiti

Rudolstadt. Landkreis Saalfeld-Rudolstadt. (ots)

Bei einem Elektronikmarkt in der Gartenstraße hatten unbekannte Täter im Zeitraum vom Samstag bis Montag Graffitischmierereien an der hinteren Gebäudefassade hinterlassen. Es wurden mehrere Schriftzüge und Zeichen mit schwarzer Sprühfarbe aufgebracht. Hinweise von Zeugen, die in der Tatzeit verdächtige Person wahrgenommen haben, die mit den Graffitis in Verbindung stehen könnten, nimmt die Polizei in Saalfeld unter Tel. 03671/560 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld