Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Saalfeld mehr verpassen.

05.03.2019 – 07:58

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Radfahrer stürzt bei Kollision mit Hirschkuh

Rudolstadt (ots)

Knochenbrüche zog sich ein Radfahrer gestern Abend bei Rudolstadt zu, als er mit einer Hirschkuh zusammenstieß. Der 37-Jährige befuhr mit seinem Fahrrad gegen 19.30 Uhr die abschüssige Straße von Schloßkulm in Richtung Rudolstadt, als das Tier vor ihm plötzlich auf die Fahrbahn rannte. Trotz Vollbremsung kollidierte der Mann mit dem Rotwild, stürzte zu Boden und wurde schwer verletzt. Er kam zur weiteren Behandlung per Rettungswagen in ein Saalfelder Klinikum. Die Hirschkuh flüchtete scheinbar unverletzt in ein nahes Waldgebiet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld