Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NE: Mehrere Einbrüche am vergangenen Wochenende im Rhein-Kreis Neuss

Neuss, Grevenbroich (ots) - Am Freitag (08.03.), zwischen 17:40 Uhr und 19:50 Uhr, hebelten Unbekannte ein ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

05.03.2019 – 00:04

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Alleinbeteiligter Verkehrsunfall - Fahrer leichtverletzt

Neustadt/Orla (ots)

Am 04.03.2019 bekam die Polizeiinspektion Saale-Orla gegen 15:50 Uhr die Mitteilung über einen Verkehrsunfall mit einer verletzten Person. Der Unfall ereignete sich auf der L1077 in Neustadt/Orla. Die BMW-Fahrerin (deutsch, weiblich, 53 Jahre) befuhr die L1077 von Jena kommend in Richtung Neustadt. Kurz nach dem Abzweig Breitenhain kam sie aus bislang ungeklärter Ursache in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einem Baum, welcher daraufhin umfiel. Anschließend kollidierte ihr Pkw mit einem weiteren Baum. In der weiteren Folge überschlug sich das Fahrzeug und blieb auf dem Dach liegen. Bei dem Unfall wurde die Fahrerin leichtverletzt. Zudem entstand Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Polizeiinspektion Saale-Orla
Telefon: 03663 431 0
E-Mail: pi.saale-orla@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld