Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MI: Polizei fahndet mit Blitzerfoto nach mutmaßlichem Einbrechertrio

Minden (ots) - Mithilfe eines Fotos einer stationären Radaranlage hofft die Polizei Minden-Lübbecke, auf die ...

POL-DN: Hund überlebt Stunden in geparktem Auto nicht

Jülich (ots) - Nach stundenlangem Aufenthalt in einem verschlossenen Auto starb am Mittwoch ein Hund. Ein ...

POL-CE: Celle - Dachstuhlbrand

Celle (ots) - Am Montagnachmittag rückten Polizei und Feuerwehr zu einem Dachstuhlbrand eines ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Saalfeld

23.02.2019 – 01:09

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Unfallursache: Abrutschen vom Bremspedal

Bad Lobenstein, Saale-Orla-Kreis (ots)

Am Freitag gegen 07:25 Uhr befuhr eine 56-jährige Fahrzeugführerin die Wurzbacher Straße stadteinwärts. Vor ihr fuhr ein 70-jähriger mit seinem Chevrolet. An der Einmündung zur Straße der Jugend hatten beide Fahrzeugführer die Absicht nach rechts abzubiegen und verringerten die Geschwindigkeit. Nach eigenen Angaben rutschte die Frau mit dem Schuh vom Bremspedal ab und fuhr dadurch auf den Chevrolet auf. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Die Fahrzeugführer blieben unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Polizeiinspektion Saale-Orla
Telefon: 03663 431 0
E-Mail: pi.saale-orla@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld