Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

19.02.2019 – 08:55

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Nachbarn durch Hilferufe alarmiert

Kaulsdorf. Landkreis Saalfeld-Rudolstadt. (ots)

Am Montagabend war ein 81-Jähriger zu Hause gestürzt und hatte sich dabei verletzt. Die 76-Jährige, die des Unfalls gewahr wurde, wusste sich nicht anders zu helfen und rief laut in der Wohnung um Hilfe. Glücklicherweise wurden die Rufe von Nachbarn vernommen, die umgehend den Notruf wählten. Helfer der Feuerwehr mussten die Wohnungstür öffnen, um in die Wohnung zu gelangen. Vor Ort stellte sich heraus, dass der 81-Jährige beim Sturz gegen die Heizung gestoßen war und sich dabei Kopfverletzungen zugezogen hatte. Der Rettungsdienst brachte den verletzten Mann ins Krankenhaus. Angehörige kümmerten sich um die 76-jährige Ehefrau.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell