PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Saalfeld mehr verpassen.

18.02.2019 – 09:01

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Nötigung im Straßenverkehr

Pößneck (ots)

Am 15.02.2019 gegen 11:15 Uhr befuhr ein VW Polo- Fahrer die B281 von Pößneck in Richtung Neustadt/ Orla. An der Einmündung B281/ Neustädter Straße musste der Polo- Fahrer verkehrsbedingt warten. Diese Zeit nutzte der Polo- Fahrer um aus seinem Fahrzeug auszusteigen und einen anderen Verkehrsteilnehmer zu beleidigen. Im Anschluss setzte der Polo- Fahrer seine Fahrt in Richtung Oppurg fort. Hierbei wurde er erneut auffällig, indem er einen vor ihm fahrenden Verkehrsteilnehmer durch dichtes Auffahren, ständiges Lichthupe geben und verkehrswidriges Überholen nötigte. Die Polizeiinspektion Saale- Orla sucht den Verkehrsteilnehmer, welcher durch den Polo- Fahrer an Einmündung B281/ Neustädter Straße in Pößneck beleidigt worden war. Weiterhin werden Zeugen gesucht, die Angaben zum Kennzeichen des VW Polo und zu dessen Fahrer geben können. Hinweise zu beiden Sachverhalten werden unter der Tel.Nr.: 03663-4310 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Polizeiinspektion Saale-Orla
Telefon: 03663 431 0
E-Mail: pi.saale-orla@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Polizeiinspektion Saale-Orla
Telefon: 03663 431 0
E-Mail: pi.saale-orla@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Beliebte Storys
Beliebte Storys
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld