Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

15.02.2019 – 13:42

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Vermisstensuche an der Saale

Saalfeld. Landkreis Saalfeld-Rudolstadt. (ots)

Zeugen alarmierten heute Morgen kurz nach 08:00 Uhr die Polizei, da am Ufer der Saale in Höhe der Festwiesen ein Rollator festgestellt wurde. Kurz darauf erhielten die Beamten zusätzlich die Info, dass aus einem Saalfelder Pflegeheim eine Bewohnerin vermisst wird. Der gefundene Rollator konnte dem Pflegeheim zugeordnet werden. Da die Ermittler davon ausgehen mussten, dass der vermissten Rentnerin etwas zugestoßen ist, wurde eine groß angelegte Suche im Bereich der Saale und ihren Wehren gestartet. Dabei kam neben Polizeikräften am Boden auch der Polizeihubschrauber zum Einsatz. Weiterhin wurde ein Fährtenhund an der Saale angesetzt. Feuerwehrkameraden von Saalfeld und Rudolstadt suchten direkt auf dem Fluss nach der Rentnerin. Bisher fehlt jedoch leider jede Spur von der Frau.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell