Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-MA: Wiesloch: 30-jährige Ulrike W. vermisst; Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbild; Pressemitteilung Nr. 4

Wiesloch (ots) - Mit einem Lichtbild fahndet die Polizei nach der 30-jährigen Ulrike W. Die Frau wird seit ...

POL-STD: 40-jähriger Autofahrer bei Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 73 an der Kreisgrenze tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen frühen Abend kam es auf der Bundesstraße 73 Burweg und Hechthausen in der Nähe der ...

13.02.2019 – 07:36

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Hausmüll auf Waldweg verbrannt

Obernitz. Landkreis Saalfeld-Rudolstadt. (ots)

Am Dienstag wurde der Polizei in Saalfeld gemeldet, dass unbekannte Täter an einem Waldweg nahe der Ortslage Obernitz ein Feuer entfachten. Dort wurde Holz und auch Hausmüll verbrannt. Hinweise zum Verursacher gibt es bisher nicht. Wer am Dienstag verdächtige Personen wahrgenommen, die mit dem Entzünden des Feuers in Verbindung stehen könnten, meldet sich bitte beim Saalfelder Inspektionsdienst unter Tel. 03671/560.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Saalfeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld