Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

11.02.2019 – 11:23

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Brandortermittlungen nach Feuer in Mehrfamilienhaus in Kamsdorf (Bezug Meldung der LPI Saalfeld vom 05.02.2019, "Feuer im Mehrfamilienhaus")

Kamsdorf. Landkreis Saalfeld-Rudolstadt. (ots)

Nach einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Kamsdorf am 05.02.2019 haben Spezialisten der Kripo Saalfeld den Brandort untersucht. Dabei wurde die Brandausbruchsstelle im Dachgeschoss des Hauses lokalisiert. Nach derzeitigem Erkenntnisstand wird von einem fahrlässigen Umgang mit offenem Feuer als Brandursache ausgegangen. Einen technischen Defekt schließen die Ermittler aus. Mit Abschluss der Brandortuntersuchung wurde das Gebäude wieder komplett für die Mieter freigegeben.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld