Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: 3 PKW`s brennen an einem Autohandel in Wattenscheid

Bochum (ots) - Heute Abend gegen 21:49 Uhr erreichte ein Anruf die Leitstelle der Feuerwehr Bochum, in dem der ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

23.01.2019 – 09:50

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Poller am Rudolstädter Markt beschädigt

Rudolstadt (ots)

Die Polleranlage am Rudolstädter Markt beschädigten Unbekannte offenbar bereits zum Jahreswechsel. Wie Mitarbeiter der Stadtverwaltung Anfang Januar feststellten, spritzen die Täter Zweikomponentenkleber in mehrere Schlösser der Poller an der Feuerwehrzufahrt in der Marktstraße. Dabei wurden die Schlösser unbrauchbar und mussten nun aufwendig erneuert werden. Die Stadt geht derzeit von einem Gesamtschaden in Höhe von rund 1200 Euro aus und erstattet Anzeige gegen Unbekannt. Nun ermittelt die Saalfelder Polizei in diesem Fall wegen des Verdachts der Sachbeschädigung und sucht dringend Zeugen. Wer zum Jahreswechsel verdächtige Personen an den Pollern zum Markt bemerkte oder sonstige Hinweise zur Aufklärung liefern kann, meldet sich bitte unter der Telefonnummer 03671/560 in der Landespolizeiinspektion.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Saalfeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung