Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

18.01.2019 – 11:43

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Auf schneeglatter Straße Unfall verursacht

Bad Lobenstein. Saale-Orla-Kreis. (ots)

Am Freitag gegen 06:25 Uhr waren auf der Landstraße zwischen Lobenstein und Harra zwei Pkw kollidiert. Ein Pkw-Fahrer war auf der schneeglatten Landstraße von Lobenstein in Richtung Harra unterwegs. Aufgrund unangepasster Geschwindigkeit verlor der Fahrer die Kontrolle über sein Auto und geriet auf die Gegenfahrbahn, wo es mit einem entgegenkommenden Pkw kollidiert. Personen wurden nicht verletzt. Am Auto des Verursachers entstand Schaden in Höhe von 5000 EUR, an dem anderen unfallbeteiligten Pkw entstanden Schäden in Höhe von 2000 EUR. Beide Autos mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Saalfeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld