Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HX: Verkehrsunfall auf glatter Fahrbahn, Fahrerin schwer verletzt

Beverungen (ots) - Auf glatter Fahrbahn kam es am Samstag, 16.02.2019, gegen 10.20 Uhr, auf der B83 zu einem ...

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

18.01.2019 – 11:42

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Kellereinbruch

Bad Lobenstein. Saale-Orla-Kreis. (ots)

In den frühen Freitagmorgenstunden alarmiert eine Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses im Rosenweg die Polizei, nachdem sie verdächtige Geräusche und kurz darauf eine verdächtige Person gesehen hatte, die gegen 03:45 Uhr das Haus verließ. Die Polizisten trafen nicht mehr auf den Verdächtigen, stellten aber fest, dass in einen Keller im Hauseingang 18 eingebrochen worden war. Neben einem Fernseher war auch Werkzeug erbeutet worden. Ob der Mann, der das Haus verlassen hatte, mit dem Kelleraufbruch in Verbindung steht, ist derzeit unklar. Neben der aufgebrochenen Kellertür wurde als Schaden eine weitere gewaltsam geöffnete Tür gemeldet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Saalfeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld