Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Wiesloch: 30-jährige Ulrike W. vermisst; Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbild; Pressemitteilung Nr. 4

Wiesloch (ots) - Mit einem Lichtbild fahndet die Polizei nach der 30-jährigen Ulrike W. Die Frau wird seit ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

POL-VER: Aufgefundene Waffen - Zweite Pressemitteilung

Gemeinde Ritterhude (ots) - Ein Waffenarsenal mit etwa 1.000 Schusswaffen und mehreren 10.000 Schuss Munition ...

18.01.2019 – 07:23

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Schneefälle führen zu Verkehrsbehinderungen

Neuhaus am Rennweg, Dobareuth (ots)

Nach Schneefällen und sinkenden Temperaturen in der letzten Nacht kam es zu mehreren Verkehrsbehinderungen im Zuständigkeitsbereich der LPI Saalfeld. In Neuhaus am Rennweg blieb gegen 20.30 Uhr ein Sattelzug auf einem Anstieg in der Sonneberger Straße liegen. Der 40-Tonner kam auf der schneeglatten Fahrbahn zeitweise nicht mehr vorwärts und blockierte die rechte Fahrbahn. Erst nach erneutem Abstreuen des Bereiches durch den Winterdienst konnte der 40-Tonner seine Fahrt fortsetzen. Auf der B2, zwischen Juchhö und Dobareuth, blockierten gegen 01.00 Uhr mindestens vier LKWs wegen Eisglätte Teile der Straße. Die Fahrzeuge standen zeitweise quer zur Fahrbahn, sodass es bis ca. 03.00 Uhr zu Verkehrsbehinderungen auf der Strecke an der Landesgrenze zu Bayern kam. Auch hier konnten die Laster ihre Fahrt nach dem Passieren des Winterdienstes fortsetzen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld