Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: 40-jähriger Autofahrer bei Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 73 an der Kreisgrenze tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen frühen Abend kam es auf der Bundesstraße 73 Burweg und Hechthausen in der Nähe der ...

POL-MG: 15-Jähriger bei Verkehrsunfall schwerverletzt

Mönchengladbach (ots) - Ein 15-jähriger Schüler wurde heute gegen 07:20 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der ...

POL-K: 190220-2-K Fahndung nach Tatverdächtigem vom Hohenzollernring mit Foto aus Videokamera

Köln (ots) - Nachtrag zur Meldung vom 17. Februar, Ziffer 2 Mit einem Foto aus einer Videokamera fahndet ...

16.01.2019 – 15:02

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Rentnerin aus hilfloser Lage befreit

Rudolstadt. Landkreis Saalfeld-Rudolstadt. (ots)

Nachdem sich am Mittwochvormittag ein besorgter Angehöriger bei der Polizei in Rudolstadt gemeldet hatte, da er eine 88-jährige Verwandte nicht mehr erreichte, eilten die Beamten zur Wohnanschrift der Rentnerin. Da es Hinweise darauf gab, dass sich die Rentnerin in hilfloser Lage in der Wohnung befinden könnte, wurde die Tür von den Polizisten gewaltsam geöffnet. Die Rentnerin wurde dann in einem kritischen Gesundheitszustand in der Wohnung liegend gefunden und der Rettungsdienst alarmiert. Die 88-Jährige wurde dann zur weiteren medizinischen Versorgung umgehend von den alarmierten Sanitätern ins Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld