Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: 40-jähriger Autofahrer bei Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 73 an der Kreisgrenze tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen frühen Abend kam es auf der Bundesstraße 73 Burweg und Hechthausen in der Nähe der ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

16.01.2019 – 15:01

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Geschwindigkeitskontrollen

Friesau. Saale-Orla-Kreis. (ots)

Auf der Ortsumfahrung von Bad Lobenstein im Bereich Friesau fanden am Mittwoch Geschwindigkeitskontrollen statt. Bei einer zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h für Lkw und 100 km/h für die übrigen Fahrzeuge wurden am Vormittag 14 Geschwindigkeitsverstöße registriert. Ein Lkw-Fahrer hatte die für sein Fahrzeug geltende Beschränkung deutlich überschritten und hatte mit 86 km/h die Kontrollstelle passiert, was ein Bußgeld mit sich bringen wird. Ein Pkw erreichte 123 km/h beim Passieren des Messgerätes und muss ebenfalls ein Bußgeld zahlen. Auch zwei andere Fahrer mit Bleifuß müssen mit einer Anzeige rechnen. Zehn Fahrer, die nicht wesentlich zu schnell gefahren waren, werden aufgefordert, ein Verwarngeld zahlen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld