Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

16.01.2019 – 09:56

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: In Gerüstelager eingebrochen

Sonneberg. Landkreis Sonneberg (ots)

Über den Tatzeitraum vom 21.12.2018 bis zum 15.01.2019 hatten unbekannte Täter Gerüstteile im Wert von 10.000 EUR entwendet. Die Gegenstände wurden höchstwahrscheinlich mit einem Fahrzeug abtransportiert. Es wird dabei mindestens von einem Kleintransporter als Täterfahrzeug ausgegangen. Wer sachdienliche Hinweise zu dem besonders schweren Fall des Diebstahls aus dem Gerüstelager in der Ernst-Moritz-Arndt-Straße geben kann, wird gebeten, sich mit der Sonneberger Polizei in Verbindung zu setzen. Tel. 03675/8750.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Saalfeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld