Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Gesprengter Geldautomat in Mülheim-Saarn

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 05:32 Uhr erhielt die Feuerwehr Mülheim, über die Leitstelle der Polizei, ...

POL-AC: 15-Jährige vermisst

Herzogenrath/Aachen (ots) - Seit dem 01.01.2019 wird die 15-jährige Vivian Körfer vermisst. Sie war bis zu ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

16.01.2019 – 09:56

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Jungen Ladendieb nach Hause gebracht

Rudolstadt. Landkreis Saalfeld-Rudolstadt. (ots)

Ein junger Ladendieb wurde am Dienstagnachmittag in einem Einkaufsmarkt in der Theodor-Neubauer-Straße vom Personal erwischt. Der 12-Jährige wollte Süßigkeiten, ohne zu bezahlen, aus dem Laden mitnehmen, was aber von den Angestellten bemerkt wurde. Die Polizei musste in das Geschäft kommen und nahm die Anzeige auf. Der 12-Jährige wurde von den Polizisten dann nach Hause gebracht und an seine Mutter übergeben.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Saalfeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld