Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Saalfeld

14.01.2019 – 11:09

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Familienausfahrt endet im Straßengraben

Wöhlsdorf. Landkreis Saalfeld-Rudolstadt. (ots)

Eine vierköpfige Familie war am Sonntagmorgen auf der B 85 mit einem Pkw verunglückt. In Höhe der Wöhlsdorfer Kurve war der Pkw Renault von der Straße abgekommen und war ins Schleudern geraten. Das Auto blieb dann im Straßengraben stehen. Die Mutter und die beiden Kinder im Alter von knapp zwei und acht Jahren kamen zur weiteren medizinischen Behandlung ins Krankenhaus. Der Pkw konnte dann aus dem Graben geschoben werden und war fahrbereit. Der Vater folgte dann seiner Familie in das Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld