Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-CE: Durchführung von Alkohol-und Drogenkontrollen im Celler Stadtgebiet

29221 Celle (ots) - Am Sonntag, 17.03.2019, wurde in der Zeit von 21:30 Uhr bis 23:45 eine Alkohol-und ...

31.12.2018 – 01:25

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Unfallflucht mit Personenschaden

Pausa-Mühltroff / Ranspach, Vogtlandkreis (ots)

Am 30.12.2018 gegen 18:00 Uhr befuhr ein 15-jähriger Radfahrer (deutsch) die Ortsverbindungsstraße zwischen Pausa und Ranspach. Als ihm ein Pkw mit Aufblendlicht weit auf dessen Fahrbahnseite entgegen kam, verlor der Radfahrer die Kontrolle über sein Fahrrad und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Bei dem Sturtz verletzte sich der Radfahrer schwer. Der Pkw verließ pflichtwidrich die Unfallstelle. Bei dem Pkw soll es sich um einen SVU handeln. Nähere Angaben konnten bislang nicht erlangt werden. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Saale-Orla oder das Polizeirevier Plauen entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Polizeiinspektion Saale-Orla
Telefon: 03663 431 0
E-Mail: pi.saale-orla@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld