Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-LB: Großübung von Polizei und Bevölkerungsschutz am Sonntag, 24. März 2019, in Ludwigsburg und Böblingen

Ludwigsburg (ots) - Polizei und Bevölkerungsschutz führen am Sonntag, 24. März 2019 in Ludwigsburg und ...

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

31.12.2018 – 01:08

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Brand verursacht ca. 70.000,- Euro Schaden

Schleiz/Gräfenwarth, Saale-Orla-Kreis (ots)

In der Ortslage Gräfenwarth kam es am 30.12.2018 gegen 15:15 Uhr zu einer starken Rauchentwicklung. Ursache dafür war ein in Brand geratener Schuppen. Der Brand breitete sich auf eine Garage und einen Teil einer Scheune aus. Durch den Einsatz von Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf ein Nachbargebäude verhindert werden. Personen wurden nach derzeitigem Kenntnisstand nicht verletzt. Es entstand ein geschätzter Gesamtschaden in Höhe von 70.000,- Euro. Aufgrund der Einsatzmaßnahmen kam bis 19:30 Uhr zu Verkehrsbeeinträchtigungen, da die Durchfahrtsstraße teilweise voll gesperrt werden musste. Durch Beamte der Kriminalpolizei Saalfeld wurden vor Ort Spuren gesichert. Diese bilden nun u. a. die Grundlage für die Brandursachenermittlung.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Polizeiinspektion Saale-Orla
Telefon: 03663 431 0
E-Mail: pi.saale-orla@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld