Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

29.12.2018 – 23:47

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Auffahrunfall an Ampelkreuzung

Pößneck, Saale-Orla-Kreis (ots)

Am 29.12.2018 gegen 12:45 Uhr befuhr der Fahrer eines Pkw Seat (32, m, deutsch) die Neustädter Straße in Pößneck stadteinwärts. Aufgrund einer "roten" Ampel hielt dieser ordnungsgemäß an. Der Fahrer eines Pkw Mercedes (33, m, deutsch), welcher sich hinter dem Pkw Seat befand hielt ebenfalls an. Nachdem die Ampel von Rot auf Grün schaltete fuhr der Pkw Mercedes an und übersah den noch wartenden Pkw Seat vor ihm und fuhr auf. Es entstand geringer Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Polizeiinspektion Saale-Orla
Telefon: 03663 431 0
E-Mail: pi.saale-orla@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Saalfeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld