Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MG: Person stürzt in Container

Mönchengladbach-Neuwerk, 22.03.2019, 13:12 Uhr, Senefelderstraße (ots) - Die Feuerwehr wurde am Mittag zu ...

27.12.2018 – 07:36

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Container in Brand gesteckt

Sonneberg (ots)

Unbekannte verursachten Mittwochabend den Brand zweier Container in Sonneberg. Gegen 19.00 Uhr bemerkten Zeugen einen brennenden Altkleider sowie einen Altpapiercontainer in der Bettelhecker Straße und alarmierten die Rettungsleitstelle. Obwohl die Feuerwehr die Brände beider Container löschen konnte, wurden diese massiv beschädigt. Die Höhe der entstandenen Sachschäden wird derzeit auf ca. 2500 Euro geschätzt. Die Sonneberger Polizei ermittelt nun wegen des Verdachts der Sachbeschädigung durch Brandlegung. Da es bisher noch keine heiße Spur zu den Verursachern des Feuers gibt, werden nun dringend Zeugen gesucht. Hinweise zu verdächtigen Personen und Fahrzeugen nehmen die Beamten der Polizeiinspektion Sonneberg unter der Telefonnummer 03675/8750 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld