PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Saalfeld mehr verpassen.

19.12.2018 – 10:24

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Nach Sachbeschädigung und Körperverletzung Untersuchungshaft für einen Beschuldigten angeordnet (Ergänzung zu Medieninformation der LPI Saalfeld vom 18.12.2018, 07:30 Uhr)

Saalfeld (ots)

Nachdem vier junge Afghanen im Alter zwischen 16 und 18 Jahren Montagnacht nach Sachbeschädigungs- und Körperverletzungsanzeigen in der Stauffenbergstraße und im Bernhardsgraben in Polizeigewahrsam kamen, konnten drei von ihnen am Dienstag, mit den jeweiligen Ermittlungsverfahren bedacht, die Polizeidienststelle wieder verlassen. Ein 17-Jähriger afghanischer Abstammung, der bereits vielfach polizeilich in Erscheinung getreten war, wurde am Dienstag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Gera dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Die Festnahme wurde bei ihm aufrecht erhalten und die Untersuchungshaft wurde angeordnet, worauf der Jugendliche in eine Jugendarrestanstalt gebracht wurde.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld