Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Polizei sucht unbekannte Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

LPI-GTH: Öffentlichkeitsfahndung - Wer erkennt diese Männer?

Arnstadt - Ilm-Kreis (ots) - Am 18.12.2018 um 13:50 Uhr betraten drei unbekannte Männer ein ...

17.12.2018 – 08:04

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Verdächtigen festgenommen

Rudolstadt (ots)

Nach Zeugenhinweisen nahm die Polizei letzte Nacht einen per Haftbefehl gesuchten Mann in Rudolstadt fest. Gegen den 21-jährigen Asylbewerber lag ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Gera wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung vor. Polizisten trafen den gesuchten Afghanen gegen 22.00 Uhr in einer Gemeinschaftsunterkunft an und nahmen ihn umgehend fest. Bei der Festnahme stellten die Polizisten bei ihm eine geringe Menge Cannabis fest, die sie einzogen und eine Anzeige wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz fertigten.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld