Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

12.12.2018 – 09:16

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Frau geschlagen und getreten

Rudolstadt (ots)

Wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung und der Bedrohung ermittelt die Polizei gegen einen Mann aus Rudolstadt. Der 44-Jährige steht in dringendem Verdacht, am Dienstagabend seine ehemalige Lebensgefährtin in der Rudolstädter Innenstadt aufgelauert und in der Folge mehrfach beleidigt, bedroht, geschlagen und getreten zu haben. Die Auseinandersetzungen sollen sich zwischen 18.00 Uhr und 18.45 Uhr in der Alten Straße und vor der Galeria Rudolstadt zugetragen haben. Unter anderem soll der Verdächtige die Frau mit der Faust ins Gesicht sowie mit deren Kopf gegen eine Hauswand geschlagen haben. Die 42-Jährige erlitt nach aktuellen Erkenntnissen Verletzungen an den Armen und dem Kopf, die im Anschluss in einem Klinikum ambulant behandelt wurden. Die Saalfelder Polizei sucht nun weitere Zeugen, die Angaben zu den Tathandlungen des Verdächtigen liefern können. Hinweise nehmen die Beamten unter der Telefonnummer 03671/560 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Saalfeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld