Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-DN: Öffentlichkeitsfahndung nach räuberischem Diebstahl

Jülich (ots) - Am Montag, dem 07.01.2019, kam es gegen 16:00 Uhr in einem Drogeriemarkt zu einem räuberischen ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Saalfeld

05.12.2018 – 14:10

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Einbrecher beim Pflegedienst

Saalfeld (ots)

In die Geschäftsräume eines Saalfelder Pflegedienstes brachen Unbekannte in der Nacht zum Mittwoch ein. Die Diebe drangen offenbar über die Haupteingangstür in das Objekt in der Pestalozzistraße ein. Im Gebäude durchsuchten sie mehrere Räume und brachen diverse Schränke auf. Hierbei verursachten sie Sachschäden in noch unbekannter Höhe und erbeuteten eine Metallkassette mit Wechselgeld. Die Polizei ermittelt nun wegen des Verdachts des besonders schweren Diebstahls und sucht Zeugen. Wer Angaben zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen liefern kann, meldet sich bitte unter der Telefonnummer 03671/560 in der Landespolizeiinspektion.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Saalfeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld