Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Saalfeld mehr verpassen.

30.11.2018 – 07:37

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Verletzte bei Kollision mit Gegenverkehr

Schwarzburg. Landkreis Saalfeld-Rudolstadt. (ots)

Bei einem Unfall am Donnerstagabend wurde zwei Personen verletzt. Gegen 21:25 Uhr war ein 20-Jähriger mit einem Pkw Mercedes auf der Landstraße von Schwarzburg in Richtung Bad Blankenburg gefahren. Etwa ein Kilometer vor dem Schweitzerhaus kam der junge Mann mit seinem Fahrzeug in einer langgezogenen Rechtskurve zu weit nach links und kollidierte seitlich mit einem entgegenkommenden Pkw Mercedes einer 52-Jährigen. Auf Grund der Kollision drehte sich das Fahrzeug der 52-Jährigen um 90 Grad und kam quer auf der Fahrbahn zum Stillstand. Der Pkw des Unfallverursachers stoppte erst nach ca. 75 m nach der eigentlichen Kollisionsstelle. Ein Zeuge hatte den Unfall beobachtet und verständigte die Polizei über Notruf. Beide Unfallbeteiligte wurden leicht verletzt und kamen zur ambulanten Behandlung ins Saalfelder Krankenhaus. Beide Fahrzeuge mussten mit Totalschaden abgeschleppt werden. Der durch den Unfall entstandene Sachschaden wurde mit rund 30.000 EUR beziffert.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld