Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Opel gerammt und geflüchtet

Saalfeld (ots) - Vor einem Elektro-Markt in der Straße Mittlerer Watzenbach ereignete sich am Mittwoch zwischen 15:00 und 17:00 Uhr eine Unfallflucht. Ein schwarzer Opel Insignia parkte in der Tatzeit an der Stirnseite des Elektromarktes neben einem Notausgang. Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer kollidierte mit dem Heck des Opels und entfernte sich anschließend pflichtwidrig von der Unfallstelle. Bei dem Unfall entstand am Opel Schaden in Höhe von ca. 800 EUR. Wer sachdienliche Hinweise zum Schadensverursacher geben kann, wird gebeten, sich mit dem Saalfelder Inspektionsdienst unter Tel. 03671/560 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld

Das könnte Sie auch interessieren: