Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-STD: Zwei Schwerverletze bei Unfall auf der Landesstraße 111 in Stade

Stade (ots) - Am heutigen Nachmittag kam es gegen 15:10 h in Stade auf dem Obstmarschenweg zwischen Stade und ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden für Freitag, 18.01.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Glätteunfälle ++ Werkzeugdiebstahl ++ Diebstahl aus PKW ++ Landkreis Leer/ Stadt ...

09.11.2018 – 14:18

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Wildkameras entwendet

Schloßkulm (ots)

Zwei Wildkameras und einen GPS-Tracker stahlen Unbekannte am Sonntagvormittag bei Saalfeld. Die Diebe schlugen nach jetzigen Erkenntnissen der Polizei am 05. November, gegen 10.30 Uhr, in einem Waldgebiet zwischen Schloßkulm und Katze zu. Sie demontierten die im Wald angebrachten Geräte und entwendeten diese. Die Saalfelder Polizei ermittelt in diesem Fall wegen des Verdachts des Diebstahls und sucht Zeugen. Wer am vergangenen Sonntag verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Waldgebiet zwischen Schloßkulm und Katze bemerkte, meldet sich bitte unter der Telefonnummer 03671/560 bei der Saalfelder Polizei.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Saalfeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld