Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Zeugen zu Garagenbrand gesucht

Schmiedefeld (ots) - Nach einem Garagenbrand am Sonntagmorgen in Schmiedefeld (Lkr. SLF-RU) ermittelt die Kripo Saalfeld wegen des Verdachts der Brandstiftung und sucht Zeugen. Gegen 01.30 Uhr hatten Anwohner in der Werkssiedlung Flammen und Rauch aus Richtung der Garagen bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Durch den folgenden Löscheinsatz konnte ein weiteres Ausbreiten auf benachbarte Garagen verhindert werden. Jedoch entstanden an der unmittelbar betroffenen Garage und dem darin abgestellten Skoda Yeti erhebliche Sachschäden, deren Gesamthöhe auf ca. 25 000 Euro geschätzt wird. Personen wurden nach derzeitigen Erkenntnissen nicht verletzt. Die Kriminalpolizei sicherte am Sonntag Spuren am Brandort. Da eine Brandstiftung als Ursache des Feuers derzeit nicht ausgeschlossen werden kann, suchen die Ermittler nun dringend Zeugen. Wer Angaben zur Brandursache liefern kann, meldet sich bitte unter der Telefonnummer 03672/417-1464 in der Kriminalpolizeiinspektion.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld

Das könnte Sie auch interessieren: