Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Unter Alkoholeinwirkung mit Gegenverkehr kollidiert

Piesau (ots) - 14.000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstag um 23:38 Uhr an der Einmündung Lichtner Straße / Straße des Friedens ereignet hatte. Ein 29-jähriger VW-Fahrer kam von der Lichtner Straße und beabsichtigte nach rechts in die Straße des Friedens einzubiegen. Aufgrund unangemessener Geschwindigkeit kam er bei dem Fahrmanöver auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort frontal mit der entgegenkommenden VW-Fahrerin, so dass nur erheblicher Sachschaden entstand und keine Personen verletzt wurden. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab bei dem Fahrer einen Wert von 2,49, so dass auch hier der Führerschein sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet wurde.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Inspektionsdienst Saalfeld
Telefon: 03671 56 0
E-Mail: id.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld

Das könnte Sie auch interessieren: