Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Berauschter Mann verursacht mehrere Unfälle

Neuhaus am Rennweg, Lauscha (ots) - Mehrere Verkehrsunfälle soll ein offenbar berauschter Autofahrer heute in Neuhaus am Rennweg und Lauscha verursacht haben. Die Polizei konnte den Mann nach Zeugenhinweisen am Nachmittag in Gewahrsam nehmen und ließ seinen PKW abschleppen. Nach ersten Zeugenaussagen soll der 34-Jährige gegen 11.30 Uhr zunächst ein abgeparktes Fahrzeug in der Apelsbergstraße gerammt und stark beschädigt haben. Bei der anschließenden Flucht in Richtung Sonneberg soll der Verdächtige mit seinem Ford in Lauscha außerdem einen Fußgänger, einen Hydranten sowie mindestens zwei PKWs und ein Brückengeländer touchiert haben. Inwiefern der Fußgänger dabei verletzt wurde, ist derzeit noch unklar, da sich dieser noch nicht selbst bei der Polizei meldete. Nach dem Aufprall an dem Brückengeländer versuchte der Verdächtige offenbar zu Fuß zu flüchten. Die hinzu gerufenen Beamten stellten ihn jedoch kurze Zeit später und veranlassten eine Blutentnahme im Krankenhaus, da der Verdächtige scheinbar unter dem Einfluss von Rauschmitteln stand. Wie sich später herausstellte, war der aus Osteuropa stammende Mann ohne Fahrerlaubnis, Zulassung und Pflichtversicherung unterwegs. Außerdem befanden sich an seinem Fahrzeug offensichtlich gefälschte Kennzeichen. Die Polizei erstattete diverse Anzeigen gegen ihn und prüft derzeit eine weitere Gewahrsamnahme. Die Höhe der verursachten Sachschäden dürfte nach jetzigen Informationen bei mehreren Tausend Euro liegen. Die Sonneberger Polizei sucht nun weitere Zeugen sowie insbesondere den Fußgänger, der in Lauscha offenbar angefahren wurde. Außerdem werden Personen gesucht, die durch den grünen Ford Fiesta gefährdet oder gar geschädigt wurden. Hinweise nehmen die Ermittler der Sonneberger Inspektion unter der Telefonnummer 03675/8750 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld

Das könnte Sie auch interessieren: