Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Nachbarschaftsstreit eskaliert

Oberweißbach (ots) - Ein Nachbarschaftsstreit eskalierte am Montagabend in Oberweißbach. Gegen 18.45 Uhr soll es zunächst einen verbalen Streit um eine Grundstücksgrenze zwischen einer 71-jährigen Frau (deutsch) und deren 29 und 53 Jahre alten Nachbarn (deutsch) gegeben haben. Bei dem folgenden lautstarken Gerangel soll man sich nach ersten Aussagen gegenseitig gewürgt, geschlagen und offenbar sogar getreten haben. Zum Glück kamen nach jetzigen Erkenntnissen der Polizei alle Beteiligten ohne erhebliche Verletzungen davon. Die hinzu gerufenen Beamten erhoben die Personalien aller Beteiligten und fertigten Anzeigen wegen des Verdachts der Körperverletzung sowie Beleidigung.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld

Das könnte Sie auch interessieren: