Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Beim Abbiegen zwei Mopeds übersehen

Pößneck. Saale-Orla-Kreis (ots) - Zwei Simsonfahrer wurden Mittwochabend bei einem Verkehrsunfall verletzt. Gegen 21:30 Uhr fuhr ein 24-Jähriger mit einem Pkw VW in der Weidenäckerstraße in Richtung Neustädter Straße. An der Neustädter Straße wollte der Autofahrer nach links in Richtung Zentrum abbiegen. Beim Abbiegen übersah er die beiden vorfahrtsberechtigten Mopeds, die aus Richtung Zentrum kamen. In der Folge prallten beide 15-Jährigen mit ihren Mopeds gegen den Pkw und stürzten. Dabei wurden sie leicht verletzt und wurden vom alarmierten Rettungsdienst ins Pößnecker Krankenhaus gebracht. Der Schaden an den MOpeds Simson wurde mit jeweils 800 EUR beziffert. Am Pkw war geschätzter Schaden in Höhe von 2000 EUR entstanden. Der 24-jährige Autofahrer war unverletzt geblieben.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld

Das könnte Sie auch interessieren: