Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Saalfeld

26.09.2018 – 15:04

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Kollision im Kreuzungsbereich

Sonneberg. Landkreis Sonneberg (ots)

Am Dienstagabend gegen 21.15 Uhr entstand bei einem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen Sachschaden in einer Höhe von 15.000 EUR. Zum Unfallhergang wurde bekannt, dass ein 55-Jähriger mit seinem Pkw in der Rathenaustraße in Richtung Köppelsdorfer Straße unterwegs war. An der Kreuzung Köppelsdorfer Straße angekommen, kam es zu einer Kollision mit einem auf der Vorfahrtsstraße fahrenden Pkw. Der wurde durch die Wucht des Aufpralls gegen einen dritten Pkw, der dort parkte, geschleudert. Es wurden keine Personen verletzt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Saalfeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung