Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Saalfeld

26.07.2018 – 10:24

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Kupferkabel im Wert von 5000 EUR gestohlen

Uhlstädt-Kirchhasel. Landkreis Saalfeld-Rudolstadt. (ots)

Unbekannte Diebe hatten sich im Zeitraum von Dienstag, 16:00 Uhr bis Mittwoch 06:00 Uhr gewaltsam Zutritt zu einem umzäunten Firmenlagerplatz in der Kirchstraße verschafft. Die Einbrecher hatten es auf Kupferkabel abgesehen. Der Wert der Beute beträgt mindestens 5000 EUR. Offenbar hatten der oder die Täter das Kupferkabel in Stücke geschnitten. Zudem wurde auf dem Firmengelände im selben Zeitraum ein Schiffscontainer aufgebrochen. Daraus wurde aber nach bisherigen Erkenntnissen nichts entwendet. Die Ermittler des Saalfelder Inspektionsdienstes nehmen Hinweise von Zeugen unter Tel. 03671/560 entgegen. Möglicherweise werden die erbeuteten Kupferkabel auch bei wertstoffverarbeitenden Betrieben zum Kauf angeboten. Wem in dem Zusammenhang Verdächtiges auffällt, wird ebenfalls gebeten, sich mit der Saalfelder Polizei in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld