Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Saalfeld

22.06.2018 – 08:25

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Rentnerin lässt sich nicht täuschen

Katzhütte (ots)

Nicht täuschen ließ sich am Donnerstagnachmittag eine aufmerksame Rentnerin in Katzhütte. Eine Unbekannte Frau versuchte die 85-Jährige mit dem sogenannten Enkeltrick um ihr Erspartes zu bringen. Die Dame gab sich am Telefon als Freundin des Enkels aus und täuschte vor, in dessen Auftrag dringend Geld für einen vermeintlichen Hauskauf zu benötigen. Statt auf die Tricks der Anruferin hereinzufallen, rief die Dame jedoch einfach selbst ihren Enkel an, der natürlich von nichts wusste. Anschließend verständigten sie gemeinsam die Polizei. Die Saalfelder Beamten ermitteln nun wegen des Verdachts des versuchten Betruges, suchen weitere Zeugen und mahnen zur besonderen Vorsicht bei verdächtigen Anrufen. Personen die Hinweise zu den noch unbekannten Anrufern liefern können, melden sich bitte unter der Telefonnummer 03671/560 in der Landespolizeiinspektion.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld