Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Saalfeld mehr verpassen.

14.06.2018 – 09:29

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Ehrliche Finder

Rudolstadt (ots)

Gleich zwei ehrliche Finder meldeten sich gestern in der Polizeistation Rudolstadt. Am Vormittag fand eine 30-jährige Zeugin (deutsch) in einer Metzgereifiliale in der Oststraße einen 50-Euro-Schein. Anstatt den Schein einfach zu behalten, fuhr die junge Frau zur nächsten Polizeidienststelle und gab ihn dort als Fundsache ab. Gemeinsam mit den Mitarbeitern der betroffenen Fleischerei wird nun versucht, den rechtmäßigen Besitzer zu ermitteln.

Am Nachmittag desselben Tages erschien ein junger Mann mit einem neuwertigen Handy in der Rudolstädter Dienststelle. Der 37-Jährige (irakisch) hatte das iPhone vor der Postfiliale in der Schwarzburger Chaussee gefunden sowie umgehend zur nahe gelegenen Polizeistation gebracht und abgegeben. Über einen Rudolstädter Handyshop konnte schließlich die rechtmäßige Eigentümerin des Handys ermittelt werden. Die sichtlich erfreute, junge Frau suchte bereits nach dem Telefon und holte es noch am selben Tag sichtlich erfreut bei der Polizei ab.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld