Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Feuerwehren beseitigen Unwetterschäden

Saalfeld (ots) - Durch die starken Unwetter am Mittwochnachmittag und -abend kamen unter anderen in den Landkreisen Saale-Orla und Saalfeld-Rudolstadt die Feuerwehren zum Einsatz. Bei Neustadt an der Orla meldeten mehrere Autofahrer gegen 15.30 Uhr umgestürzte Bäume auf der B281 zwischen Neustadt und Triptis. Bei Kolba stürzte ein größerer Ast auf die Fahrbahn der Bundesstraße und blockierte diese zeitweise. An der Abfahrt Positz stürzten mehrere Bäume in Richtung Bundesstraße um und es kam teilweise zu Überspülungen der Fahrbahn. In Oberweißbach riss das plötzlich stark abfließende Regenwasser gegen 16.00 Uhr Teile einer kürzlich ausgebesserten Asphaltschicht der Rudolstädter Straße auf. Sich ablösende Asphaltstücke blockierten daraufhin die Fahrbahn. In allen genannten Fällen kamen die örtlichen Feuerwehren zum Einsatz und konnten die jeweiligen Hindernisse schnell beseitigen und die Straßen dadurch wieder befahrbar machen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld

Das könnte Sie auch interessieren: