Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Zeugen und Unfallbeteiligte gesucht

Rudolstadt-Schwarza (ots) - Die Polizei sucht Zeugen und Beteiligte zu einem Verkehrsunfall, der sich am Mittwochnachmittag im Rudolstädter Ortsteil Schwarza ereignete. Gegen 15.15 Uhr war in der Schwarzburger Straße ein Jugendlicher mit seinem Fahrrad in Richtung Bremer Hof unterwegs. An einer Engstelle wurde er offenbar trotz Gegenverkehrs durch mindestens einen noch unbekannten Autofahrer überholt. Dabei soll es nach jetzigen Informationen zu einer seitlichen Berührung eines überholenden Fahrzeuges mit dem Radfahrer gekommen sein, woraufhin der 15-Jährige mit seinem Mountainbike stürzte. Der Junge erlitt diverse Schürfwunden und Prellungen. Jetzt werden Zeugen und Autofahrer gesucht, die sich zur Unfallzeit im Bereich Schwarza befanden und das Geschehen bemerkten. Insbesondere suchen die Beamten die Fahrer eines weißen Opel Astras und eines grauen Kleintransporters, die zur Unfallzeit in Richtung Bremer Hof gefahren sein sollen. Hinweise zum genauen Unfallgeschehen und zu beteiligten Fahrzeugführern nehmen die Ermittler der Saalfelder Polizei unter der Telefonnummer 03671/560 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld

Das könnte Sie auch interessieren: