Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Saalfeld

16.05.2018 – 14:54

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Einbruch in Baucontainer mit hohem Beuteschaden

Unterwellenborn. Landkreis Saalfeld-Rudolstadt. (ots)

In der Nacht von Dienstag zu Mittwoch erbeuteten unbekannte Täter Werkzeug aus einem Baucontainer in der Werner-von-Siemens-Straße. Nach bisherigen Erkenntnissen näherten sich der oder die Täter von der Straße Am Gewände dem Grundstück und entfernten ein Zaunsfeld. Nachdem die Einbrecher über die Zufahrt zum Baucontainer gelangt waren, wurde eine Fensterscheibe zerschlagen, so dass sie in den Container gelangten. Die Beute, Elektrowerkzeug im Wert von 30.000 EUR, transportierten die Täter aller Wahrscheinlichkeit nach mit einem Fahrzeug ab. Da es bisher keine konkreten Hinweise zu Personen oder Fahrzeugen gibt, die mit dem Einbruch in Verbindung stehen könnten, werden Zeugen gesucht. Hinweise nimmt die Polizei in Saalfeld unter Tel. 03671/560 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Saalfeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung