Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Saalfeld

20.04.2018 – 12:19

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Alkoholisierten Autofahrer nach Fluchtversuch gestoppt

Teichel. Landkreis Saalfeld-Rudolstadt (ots)

In Blankenhain wollte am Donnerstagabend eine Polizeistreife der PI Weimar einen Pkw Renault einer Kontrolle unterziehen. Anstatt zu stoppen, versuchte der Autofahrer aber in Richtung Teichel zu entkommen. Einsatzkräfte des Saalfelder Inspektionsdienstes wurden zur Unterstützung alarmiert. Der Pkw war bei der rasanten Fahrt auf einem Feldweg zunächst außer Sicht geraten. Auf dem Feldweg zwischen Haufeld und Teichel wurde der flüchtende Autofahrer von der Polizeibesatzung des Saalfelder Inspektionsdienstes aber wieder gesichtet und konnte gestoppt werden. Bei dem Fahrer wurde gegen 21:15 Uhr ein Alkoholvortest durchgeführt. Es wurde ein Wert von 0,78 Promille ermittelt. Anhand einer weiteren Messung auf der Dienststelle wurde ein gerichtsverwertbares Ergebnis ermittelt und eine Anzeige nach dem Straßenverkehrsgesetz erstattet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld