Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Saalfeld mehr verpassen.

19.04.2018 – 11:32

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Platzverweis nach Alkoholkonsum und Ordnungswidrigkeit

Schleiz. Saale-Orla-Kreis (ots)

Am Mittwochabend gegen 18:45 Uhr wurde die Polizei zum Wehrteich in der Straße Am Trömel alarmiert, da hier mehrere Jugendliche am Fichereivereinshaus randalieren würden. Die Beamten stellten vor Ort acht Personen im Alter zwischen 16 und 49 Jahren (deutsch, libysch, pakistanisch) fest. Vier von ihnen im Alter zwischen 20 und 49 hatten Alkohol konsumiert, wobei der 49-Jährige (pakistanisch) mit 3,43 Promille stark alkoholisiert war. Eine Bierflasche war zu Bruch gegangen und zudem sollen Flaschen von den Personen in den Wehrteich geworfen worden sein. Dies wurde durch einen 24-Jährigen (libysch) bestätigt. Andere Beschädigungen wurden nicht festgestellt. Gegen den 24-Jährigen wurde eine Ordnungswidrigkeitenanzeige erstattet. Die Personen erhielten in der Folge einen Platzverweis, woraufhin sich die Gruppe entfernte. Gegen 21:00 Uhr wurde ein weiterer Polizeieinsatz diesmal in der Gemeinschaftsunterkunft im Löhmaer Weg erforderlich. Der 49-Jährige, der sich zuvor am Wehrteich in der Gruppe aufgehalten hatte, musste am Abend wegen des Verdachts einer Alkoholintoxikation vom Rettungsdienst ins Krankenhaus eingewiesen werden. Die Beamten unterstützten in der Folge den Sicherheitsdienst bei der Verweisung von Personen, die nicht in der Unterkunft untergebracht sind. Dies ging ohne Zwischenfälle von statten.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld