Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

16.04.2018 – 09:19

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Bei Wildunfall zwei Pkw beschädigt

Probstzella. Landkreis Saalfeld-Rudolstadt (ots)

Zwei Pkw wurden heute Morgen kurz vor 06:00 Uhr bei einem Wildunfall beschädigt. Ein 51-Jähriger war mit seinem Pkw Audi auf der B 85 von Probstzella in Richtung Marktgölitz gefahren. Auf Höhe der Ortslage Gabe Gottes rannte Rehwild plötzlich vor den Pkw, wurde vom Auto erfasst und in den Gegenverkehr geschleudert. Dabei kollidierte auch ein Pkw Ford im Gegenverkehr mit dem Reh. An beiden Pkw entstand Sachschaden, der mit insgesamt 8000 EUR beziffert wurde. Die Autofahrer blieben bei dem Unfall glücklicherweise unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Saalfeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld