Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Saalfeld

16.04.2018 – 07:30

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Dampfwolke löst Brandalarm aus

Schleiz (ots)

Feuerwehr und Polizei rückten gestern Nachmittag zu einem vermeintlichen Brandalarm in einem Schleizer Pflegeheim aus. Zum Glück stellten die Einsatzkräfte vor Ort aber weder einen Brand fest noch mussten die Bewohner evakuiert werden. Nach ersten Ermittlungsergebnissen war die Brandmeldeanlage in der Großküche des Heimes ausgelöst worden. Beim Öffnen eines Dämpfers stieg so viel Dunst auf, dass ein Rauchmelder Alarm schlug. So konnten Feuerwehr sowie Polizei schnell abrücken und es gab offenbar pünktlich warmes Abendessen im Heim.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Saalfeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld