Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Saalfeld mehr verpassen.

13.04.2018 – 11:30

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Ohne Führerschein mit Moped unterwegs und gestürzt

Sonneberg. Landkreis Sonneberg (ots)

Schwer verletzt wurde am Donnerstag kurz vor 18:00 Uhr ein Mopedfahrer in der Wehdstraße. Der 21-Jährige, der nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist, war mit einem Leichtkraftrad Honda von der Einmündung Bettelheckerstraße in Richtung Heimstättenring gefahren. In einer leichten Rechtskurve auf Höhe eines Getränkehandels verlor der junge Mann auf Grund unangepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über das Leichtkraftrad, kam ins Schlingern und fuhr geradeaus gegen einen Holzmast und gegen ein Zaunsfeld. Dadurch stürzte der Zweiradfahrer und zog sich schwere Verletzungen zu. Er wurde anschließend stationär im Sonneberger Krankenhaus aufgenommen. Gegen den Fahrer wurde Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis erstattet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld