Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Saalfeld

20.02.2018 – 07:50

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Container in Brand gesetzt

Kamsdorf (ots)

Zwei Altkleidercontainer setzten Unbekannte letzte Nacht in Kamsdorf in Brand. Zeugen bemerkten gegen 02.00 Uhr den aufsteigenden Rauch aus den in der Ernst-Thälmann-Straße aufgestellten Containern und alarmierten die Feuerwehr. Die Kameraden konnten das Feuer zwar schnell löschen, trotzdem wurden die Container zu großen Teilen durch die Flammen zerstört. Nach ersten Schätzungen entstanden Sachschäden in Höhe von ca. 1000 Euro. Die Polizei ermittelt nun wegen des Verdachts der Sachbeschädigung und sucht Zeugen. Hinweise nehmen die Beamten unter der Telefonnummer 03671/560 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Saalfeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld