Das könnte Sie auch interessieren:

BPOL-HH: Reeperbahn: Erhebliche Widerstandshandlungen gegen Bundespolizisten-

Hamburg (ots) - Am 05.01.2019 gegen 02.30 Uhr mussten Bundespolizisten einen alkoholisierten Mann (m.23) unter ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

12.02.2018 – 00:32

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Gegen Baum gefahren und eingeklemmt

Oppurg, Saale-Orla-Kreis (ots)

Am 11.02.2018 gegen 14:15 Uhr befuhr ein 51-jähriger Mann mit seinem Pkw Peugeot die Ortsverbindungsstraße zwischen Quaschwitz und Oberoppurg. Hinter einer Rechtskurve kam er nach links von der Fahrbahn ab, rutschte über eine Wiese, überschlug sich mit dem Pkw und kam an einem Baum zum Stehen. Der Mann wurde dabei im Fahrzeug eingeklemmt und konnte glücklicherweise durch Unfallhelfer vor Ort gerettet werden. Der Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Polizeiinspektion Saale-Orla
Telefon: 03663 431 0
E-Mail: pi.saale-orla@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Saalfeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld