Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Mehrere Brände in der Silvesternacht

Pößneck (ots) - In der Silvesternacht ereigneten sich gleich mehrere Brände in Pößneck. Gegen 20:30 Uhr brannten am Steinweg zwei Abfalltonnen nahe eines Wohnhauses ab. Durch den Brand wurde die Fassade eines Gebäudes beschädigt. Gegen 20:45 Uhr brannte in der Lohstraße eine Hecke. Gegen 23:30 Uhr setzten Unbekannte in der Rosa-Luxemburg-Straße einen Kleidercontainer in Brand. Insgesamt entstand Sachschaden von mehreren Tausen Euro.

Zu den Bräden sucht die Polizei in Schleiz Zeugen. Vermutlich wurden alle drei Brände durch pyrotechnische Erzeugnisse verursacht.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Polizeiinspektion Saale-Orla
Telefon: 03663 431 0
E-Mail: pi.saale-orla@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld

Das könnte Sie auch interessieren: